Ihr persönlicher Zugang zu hohen Steuervorteilen und lukrativer Rendite!!
Durch die Investition in eine Photovoltaikanlage Steuern sparen und Rendite erzielen.
Login

DACHMONTAGE

Abhängig von der Dachart gibt es unterschiedliche Montagesysteme für eine Photovoltaik-Anlage. Dabei können die Module auf die bestehende Dachziegel aufgebaut werden (Aufdach-System) oder direkt in die Dachfläche integriert werden (Indach-System). Wer ein Flachdach besitzt, der kann seine Anlage auf dem Dach aufständern lassen.

Aufdachmontage


Bei der Aufdachmontage werden die Module auf ein Schienensystem montiert. Dieses System wird mittels Haken, die fest mit den Dachsparren verbunden sind, verschraubt. Wie viele Haken verschraubt werden müssen, ist eine Frage der Sparrenabstände und der Belastbarkeit. Darüber hinaus spielt auch die Größe der gewählten Module eine Rolle. Die Module werden über spezielle Klammern mit dem Schienensystem fest verbunden, sodass auch bei Orkanböen ein sicherer Halt gewährleistet ist. Alternativ zu diesem Schienensystem gibt es auch Lösungen, bei denen die Module nicht auf die Schiene aufgebracht, sondern in das System hineingeschoben werden. Der Vorteil dieser Lösung besteht in einem harmonischeren Dachbild. Durch den Fachbetrieb ist dabei immer auf eine ausreichende Hinterlüftung zwischen Dach und den Modulen zu achten. Zusätzlich ist bei der Verankerung der Module sicherzustellen, dass weder die Dachziegel noch die Dachdämmung beschädigt wird. 

Indachmontage

Bei einem Neubau oder komplett neuer Dacheindeckung kann eine Indachmontage Sinn ergeben. Zum einen übernehmen dann die Module die Schutzfunktion der Dachziegel, zum anderen fügen sich die Module harmonisch in die Dachkonstruktion ein und bilden eine homogene Einheit mit dem Haus. Allerdings ist bei der Entscheidung für eine diese Lösung darauf zu achten, dass die Module auch hierfür geeignet sind. Grund ist, dass für Module der Aufdachmontage andere Befestigungslösungen genutzt werden, wie bei den Indachmodulen. Neben den optischen Vorteilen bietet diese Lösung Vorteile in Bezug auf die Dachstatik. Während bei der Aufdachmontage die Belastung auf den jeweiligen Verbindungsstücken zwischen Dachsparren und Schienensystem liegt, verteilt sich bei einer Indachmontage die Last auf das gesamte Dach. Aber auch hier muss der Fachbetrieb sauber arbeiten und in den Übergangsbereichen zwischen Solarmodulen und dem Dach sicherstellen, dass in diesem Bereich keine Feuchtigkeit in die Dämmung eintreten kann. Die Modulhersteller bieten aber entsprechende Lösungen, die sich bereits seit Jahren erfolgreich etabliert haben.

Aufständerung

Flachdächer bieten den Vorteil, dass die Module exakt in Richtung Süden ausgerichtet werden können. Damit bietet diese Lösung den optimalen Ertrag. Die Befestigung der Module erfolgt auf besonderen Ständern, die mit dem Flachdach fest verbunden sind. Bei der Befestigung wird die Flachdachisolierung durchbohrt. Zwar gibt es erprobte Lösungen, die im Anschluss eine erneute Dichtigkeit garantieren, trotzdem wünscht nicht jeder Anlagenbetreiber diese Lösung. Alternativ können auch mit Ballast aufgefüllte Kunststoffwannen, die mit dem Ständer fest verbunden sind, auf das Dach gestellt werden. Da die Wannen auch bei Orkan noch die Sicherheit der Module garantieren müssen, sind diese entsprechend schwer. Die Konsequenz ist eine punktuell starke Belastung des Dachgeschosses. Es ist empfiehlt sich im Vorfeld immer die Rücksprache mit einem Statiker, um hier vor unliebsamen Überraschungen gefeit zu sein.

Auswahl

Welches Montagesystem für das Dach infrage kommt, ist anhand unterschiedlicher Kriterien zu entscheiden. Unabhängig von dieser Entscheidung wird aber in der Regel Aluminium wegen seines geringen Gewichts genutzt.  

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.*
Hotline
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir stehen Ihnen auch persönlich zur Verfügung
040 - 532 99 165
Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Vorabgespräch zur Verfügung und würden uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen.
Kai Albert
Kai Albert
Geschäftsführer / Inhaber
Kontaktformular
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir stehen Ihnen auch persönlich zur Verfügung
040 - 532 99 165
Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Vorabgespräch zur Verfügung und würden uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen. Für eine optimale Gesprächsvorbereitung bitten wir Sie, das nachfolgende Formular auszufüllen...
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder