Ihr persönlicher Zugang zu hohen Steuervorteilen und lukrativer Rendite!!
Durch die Investition in eine Photovoltaikanlage Steuern sparen und Rendite erzielen.
Login

PHOTOVOLTAIK HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Haftpflichtversicherung

Durch den Betrieb einer Photovoltaik-Anlage können auch Außenstehende geschädigt werden. Zwar denkt jeder zunächst an den Schutz der Anlage vor Risiken, aber die Gefahren, die bspw. infolge eines gelösten Moduls entstehen können, sind in der Eintrittswahrscheinlichkeit vielleicht geringer, in Bezug auf ihre Folgen allerdings deutlich größer.

Für wen eignet sich eine Betreiber-Haftpflichtversicherung?

Grundsätzlich sollte jeder Betreiber einer Photovoltaik-Anlage eine Photovoltaik-Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Anlage auf einer Freifläche, einem Mietdach oder dem eigenen Dach betrieben wird. Jeder Betreiber muss sich vielmehr darüber im Klaren sein, dass Haftpflichtschäden in exorbitante Größenordnungen entstehen können, die ohne Versicherung die Privatinsolvenz bedeuten. Und eine Betreiberhaftpflicht fällt kostenmäßig nicht so sehr ins Gewicht.

Was wird versichert?

Die Versicherung deckt alle Schäden ab, bei denen der Betreiber Dritten gegenüber in der Haftung ist. 

Personenschäden

In erster Linie denkt man hier zunächst an Verletzungen, die in Folge eines aus der Verankerung gelösten Moduls entstehen können. Abgedeckt sind aber auch Schäden, die durch einen elektrischen Schlag entstehen können.Sachschäden inklusive AllmählichkeitsschädenLösen sich Modulteile und beschädigen im Umfeld geparkte Fahrzeuge, Fenster oder Rollläden, dann handelt es sich um Sachschäden. Allmählichkeitsschäden sind Schäden, deren Ursache durch den Betrieb der Anlage zu finden ist, die aber erst mit zeitlicher Verzögerung eintreten. Plakativ gesprochen sind das Schäden durch langsam eintretende Feuchtigkeit. Beim Betrieb der Anlage auf einem Mietdach ist zwingend darauf zu achten, dass die Versicherung Mietsachschäden abdeckt. Als Beispiel für einen Mietsachschaden kann ein durch die Anlage entstandener Brandschaden sein.

Einleitungsschäden

Hier handelt es sich um Schäden, die im Zusammenhang mit der Netzeinspeisung stehen und die primär dem Netzbetreiber entstehen. Solche Schäden entstehen häufig durch fehlerhafte Wechselrichter.

Die richtige Deckungssumme

Eine Photovoltaik-Haftpflichtversicherung ist relativ günstig. Die Mehrheit der Anbieter arbeitet hier mit Deckungssummen zwischen drei und fünf Millionen. Da es relativ wenig Unterschied zwischen der niedrigen und hohen Deckungssumme gibt, sollte vom Betreiber immer eine möglichst hohe Deckung ins Auge gefasst werden. Und es bringt nichts ein paar Euro im Jahr zu sparen und mit dem Risiko zu leben, dass beim Schadensfall bei geringer Deckung der darüber hinaus gehende Anteil aus dem eigenen Privatvermögen gezahlt werden soll.

Viele Haftpflichtversicherungen bieten Mitversicherung

Da Photovoltaik-Anlagen zum täglichen Straßenbild gehören bieten viele Versicherer bereits heute die Anlagenversicherung kostenlos in ihren Verträgen an. Beachtet werden sollte allerdings, dass der Betreiber als Unternehmer gilt und somit auch Schäden aus gewerblichen Tätigkeiten inkludiert sind. Wer bereits eine Betriebshaftpflicht-Versicherung besitzt, wird die Anlage problemlos mitversichern können.

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.*
Hotline
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir stehen Ihnen auch persönlich zur Verfügung
040 - 532 99 165
Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Vorabgespräch zur Verfügung und würden uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen.
Kai Albert
Kai Albert
Geschäftsführer / Inhaber
Kontaktformular
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir stehen Ihnen auch persönlich zur Verfügung
040 - 532 99 165
Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Vorabgespräch zur Verfügung und würden uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen. Für eine optimale Gesprächsvorbereitung bitten wir Sie, das nachfolgende Formular auszufüllen...
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder