Ihr persönlicher Zugang zu hohen Steuervorteilen und lukrativer Rendite!!
Durch die Investition in eine Photovoltaikanlage Steuern sparen und Rendite erzielen.
Login

PhotovoltaikVersicherung


Eine Photovoltaikanlage kann je nach Größe schnell eine Investitionshöhe von 100.000 Euro bis 200.000 Euro bedeuten. Diese Investition sollte durch eine Photovoltaikversicherung geschützt werden.

Photovoltaikhaftpflicht-Versicherung

Für alle Schäden, die durch die Photovoltaikanlage entstehen, sollte unbedingt eine Betreiberhaftpflicht abgeschlossen werden. Die Betreiberhaftpflichtversicherung springt zum Beispiel ein, wenn bei starkem Sturm ein Solarmodul abgerissen wird und Passanten oder Fahrzeuge beschädigt werden. Besonders wichtig ist diese Photovoltaikversicherung für all jene, die eine eigene Photovoltaikanlage auf einem gemieteten Dach betreiben. Besteht bereits eine private Haftpflichtversicherung, so kann die Photovoltaikhaftpflicht-Versicherung teilweise im Nachhinein in den Vertrag integriert werden. Je nach Versicherung genügt die Anmeldung der Photovoltaikanlage. Andere Versicherer erheben einen geringen Zusatzbeitrag für die zusätzliche Versicherung der Photovoltaikanlage. Sinnvollerweise sollte der Versicherungsschutz schon bei der Montage bestehen, falls es hier zu Unfällen kommt.

Photovoltaikallgefahren-Versicherung und Ertragsausfall

Mit dieser Photovoltaikversicherung werden die Schäden an der Photovoltaikanlage abgesichert, die etwa durch Hagelschlag oder Wind, Fehlbedienung oder sogar Fahrlässigkeit entstehen. Die Allgefahren-Versicherung deckt auch Schäden ab, die durch Überspannung oder Kurzschluss, Diebstahl, Vandalismus, Überschwemmungen oder andere Naturereignisse erfolgen. Die Photovoltaikversicherung sollte in diesen Fällen nicht nur Ersatz oder Reparaturkosten schützen, sondern ebenso den Ertragsausfall versichern. Die Photovoltaikversicherung kommt bei den oben genannten Schäden im Allgemeinen auch für entstehende Nebenkosten wie Entsorgung der defekten Module oder Aufräumarbeiten auf.

Deckungsbeiträge und typische Schäden

Schäden durch eine Photovoltaikanlage können bei fehlendem Versicherungsschutz ruinös sein, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Übliche Deckungsbeträge liegen deshalb zwischen zwei und zehn Millionen Euro. Gerade bei Naturgewalten, Blitzschlag oder Tierverbiss (Marderschäden) hat man selbst fast keine Möglichkeiten diese Schäden zu verhindern. Neben den hohen Reparaturkosten stellt der Ertragsausfall ein Problem dar. Schließlich beruht die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung auf einer konstanten Vergütung des Ertrags über 20 Jahre. Mit einer Photovoltaikversicherung sind diese Risiken abgesichert.

Schließlich fallen an wiederkehrenden Photovoltaikkosten die Ausgaben für die Zählermiete an. Normalerweise wird der Zähler für die Messung der Einspeisevergütung vom Netzbetreiber gegen ein Entgelt von 30,00 - 50,00 Euro pro Jahr zur Verfügung gestellt.

Gesamtkosten

Eine Photovoltaikanlage ist keineswegs frei von Betriebskosten. Je nach Größe der Anlage entstehen für Wartung, Instandhaltung, Versicherung und Betrieb Kosten in Höhe von ein bis zwei Prozent der Investitionskosten pro Jahr. Zur Senkung dieser Betriebskosten lohnt es sich, Angebote mit Wartungsverträgen einzuholen.

 

Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.*
Hotline
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir stehen Ihnen auch persönlich zur Verfügung
040 - 532 99 165
Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Vorabgespräch zur Verfügung und würden uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen.
Kai Albert
Kai Albert
Geschäftsführer / Inhaber
Kontaktformular
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir stehen Ihnen auch persönlich zur Verfügung
040 - 532 99 165
Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Vorabgespräch zur Verfügung und würden uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen. Für eine optimale Gesprächsvorbereitung bitten wir Sie, das nachfolgende Formular auszufüllen...
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder